Thai-Kräuterstempel-Massage

In Indien und anderen asiatischen Ländern wurde die Kräuterstempelmassage bereits vor vielen hundert Jahren u.a. zum Heilen angewendet. Bei der Kräuterstempelmassage macht man sich die bekannte Wirkung von Kräutern, Gewürzen und Früchten zu Nutzen. Die mit besonderen Kräutern gefüllten Baumwollsäckchen werden über Wasserdampf erwärmt und dann wird sanft kreisend der ganze Körper massiert. In Kombination mit der Wärme werden so Verspannungen gelöst, die Durchblutung gefördert. Durch die sanfte Massage entfalten die Kräuter ihre Wirkstoffe, welche das Immunsystem anregen und es beginnt ein Entgiftungs- und Entschlackungsprozess. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Stress abgebaut. Besonders zu empfehlen bei rheumatischen Beschwerden, Muskelschmerzen, Erschöpfung.



by